Änderung der Vorgehensweise bei einer Infektion mit dem Corona-Virus


Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

seit ca. zwei Jahren werden Sie durch die Gemeinde Börtlingen informiert, wenn bei Ihnen ein positives Corona-Testergebnis vorliegt.

Zuerst erfolgte die Information per Telefonanruf mit anschließendem schriftlichen Bescheid. Aufgrund der Vielzahl von Fällen sind wir aktuell dazu übergegangen, nur noch die Hinweisschreiben zu verschicken. 

Das Informationsschreiben erreicht die positiv getesteten Personen unglücklicherweise häufig erst nach Quarantäneende. Aufgrund der Masse an positiven Fällen dauert die Übermittlung durch die Labore und schlussendlich durch das Gesundheitsamt Göppingen an die Gemeinden sehr lange. Obwohl wir innerhalb von 24 Stunden nach Meldung Ihnen die Informationen zukommen lassen, liegen die notwendigen Informationen meist erst dann vor, wenn Sie sich bereits haben freitesten lassen. 

Das Schreiben hat keine rechtliche Bindung und dient lediglich der Information. Sie sind kraft Gesetzes verpflichtet, sich nach einem positiven Test sofort in Quarantäne zu begeben. 

Wir werden deshalb ab sofort keine schriftlichen Hinweise mehr verschicken, sondern wir verweisen auf die Möglichkeit, sich selbst zu informieren bzw. sich auf dem Rathaus per E-Mail oder telefonisch zu erkundigen.


Bei Fragen rund um Ihre Corona-Quarantäne hilft Ihnen 

  • unsere Homepage www.boertlingen.de/Informationen rund um COVID-19 
  • bzw. das Rathaus-Team Börtlingen unter 07161-95331-13 bzw  rathaus@boertlingen.de 

weiter. 


Wenn Sie eine Absonderungsbescheinigung für Ihren Arbeitgeber benötigen, bitten wir Sie uns zusammen mit Ihrem PCR-Ergebnis und ihrem Freitestungsergebnis an rathaus@boertlingen.de eine Anfrage zu senden. 

 Eine Genesenenbescheinigung erhalten Sie nach Vorlage Ihrer positiven PCR Testung in der Apotheke bzw. bei Ihrem Hausarzt. 

 Weitere Informationen zur Absonderung erhalten Sie auf der Seite des Landkreises Göppingen www.landkreis-goeppingen.de. 


Allgemeine Verhaltensweisen: 

Sie wurden positiv auf das Coronavirus getestet?

  1. Bitte begeben Sie sich unmittelbar für mindestens 7 Tage in Quarantäne.
  2. Ab dem 7. Tag können Sie sich bei Symptomfreiheit von mind. 48 Stunden mittels negativen Schnelltests an einer Teststation freitesten. (Achtung: Tag des ersten positiven Tests = Tag 0 + 7).
  3. Wenn weiterhin Symptome vorliegen, beträgt die Quarantänezeit 10 Tage.
  4. Bitte sondern Sie Ihre nichtimmunisierten/nicht genesenen Haushaltsangehörigen mit ab.

Allen Erkrankten wünschen wir gute Besserung! 

 

Weitere Informationen vom Land Baden-Württemberg:

Von wem bekomme ich während der Absonderung Ersatz für mein entgangenes Gehalt?

Mehr…

Den Regierungspräsidien in Baden-Württemberg wurde die Zuständigkeit für die Bearbeitung von Anträgen zur Entschädigung für Verdienstausfälle nach dem Infektionsschutzgesetz (§§ 56, 57 und 58 IfSG) übertragen. Weitere Informationen zu Entschädigungen im Absonderungsfall finden Sie auf dem Landesportal Baden-Württemberg sowie unter https://ifsg-online.de/index.html

 

Darüber hinaus können Sie sich per E-Mail oder per Telefon an die hierfür zuständigen Behörden werden: 

Tübingen0711 218200601entschaedigung-ifsg@rpt.bwl.de
Freiburg0761 208 4600entschaedigung-ifsg@rpf.bwl.de
Stuttgart0711 904 - 39777entschaedigung-ifsg@rps.bwl.de
Karlsruhe0721 926 - 8828entschaedigung-ifsg@rpk.bwl.de


Weniger…

Was ist bei einem Corona-Verdacht zu tun?

Bitte rufen Sie bei Ihrem Hausarzt an – gehen Sie aufgrund der Ansteckungsgefahr nicht persönlich vorbei! Auch können Symptome

Mehr…

und Vorgehensweise unter der bundesweit gültigen Telefonnummer 116 117 abgeklärt werden - diese Nummer gilt nur für das Festnetz.

Weiter wurden folgende Hotlines der Gesundheitsämter zur Beantwortung von Fragen zum Thema Corona eingerichtet:

  • Gesundheitsamt Göppingen: Tel. 07161 202-5380
  • Landesgesundheitsamt (LGA) Baden-Württemberg:
    Tel. 0711 904-39555
    (werktags zwischen 09:00 bis 16:00 Uhr)
  • Bundesministerium für Gesundheit:
    Tel. 030 346 465 100 
    (Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, am Freitag von 8 bis 12 Uhr)

Weitere Informationen erhalten Sie auf folgenden Internetseiten. Glauben Sie keinen „Fake-News“, die derzeit im Internet und über die verschiedenen Messanger-Dienste kursieren. 


Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung,
Tipps zur gesundheitlichen Hygiene und Ansteckungsvermeidung:
www.wir-gegen-viren.de

Bundesministerium für Gesundheit,
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus
www.bundesgesundheitsministerium.de


Robert Koch Institut,
Zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und
-beobachtung:
www.rki.de

Auswärtiges Amt,
Hinweise für Urlaubsreisende; Über Länderübersicht erhalten Sie die aktuellsten Reisewarnungen
www.auswaertiges-amt.de

Weniger…

Teststation in Börtlingen

Abbildung eines hellgrauen Containers auf einem Parkplatz. Zwischen zwei Laternenpfosten hängt ein Banner mit der Aufschrift "Corona Schnelltest Station"

Vital Staufen hat am 30. Dezember eine Teststation in Börtlingen eröffnet. Das Testzentrum befindet sich auf dem Parkplatz der Turn- und Festhalle, Hauptstr. 114. Seit 01.07.2022 gelten folgende Öffnungszeiten:

      

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag:12.00 - 16.00 Uhr

 

Keine Terminvergabe