Glasfaserausbau Börtlingen

Glasfaserausbau in Börtlingen

Wie bereits berichtet wurde der Ausbau von Börtlingen und Zell vorgezogen, ursprünglich war der Start im Frühjahr 2024 geplant. Nach der Info-Veranstaltung zu den Hausanschlüssen und dem Spatenstich geht es jetzt los. 

Bei der ersten Trassenbegehung wurden die einzelnen Bauabschnitte abgestimmt, die grünen bzw. gelben Markierungen auf dem Boden zeigen die Standorte der Verteilerboxen sowie den Verlauf der Trasse an. 

Aktuell wird im Gebiet „Bergfeld“ gearbeitet. Dabei werden neben der Verlegung der Haupttrasse anschließend die einzelnen Gebäude angeschlossen. Im Stockbrunnenweg, Panoramaweg und auf in der nördlichen Hauptstraße wurden beim Ausbau bzw. Sanierung vorsorglich Leerrohre verlegt. Diese können nun genutzt werden.

Kontakt zur Deutschen Glasfaser

Während der Bauphase steht die Deutsche Glasfaser bei Schäden, Mängel oder Beanstandungen jederzeit zur Verfügung.

Hierfür kann entweder das Ticketsystem unter dem nachfolgenden Link verwendet oder unter der genannten Nummer angerufen werden. 

Ticketsystem Deutsche Glasfaser: https://www.deutsche-glasfaser.de/service/bauschaden-melden/

Telefonnummer Deutsche Glasfaser: 02861 89060940

Telefonnummer Baupartner (Firma Artemis ITS): 02861 8133487

Alle Informationen über die Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sowie die Möglichkeit einen Termin mit einem Vertriebsmitarbeiter zu vereinbaren sind online unter https://www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/boertlingen/
verfügbar. Das Team der Deutschen Glasfaser steht Ihnen zudem weiterhin für alle Rückfragen persönlich zur Verfügung. Persönliche Beratungstermine können unter Tel. 02861/8133211 vereinbart werden. 

Hausbegehungen

Aktuell finden in Börtlingen die Hausbegehungen statt. Diese werden durch die Firma Artemis durchgeführt. Mit allen Kunden wird im Voraus ein Termin für die Begehung vereinbart. 

Fragen zum Bau beantwortet auch die kostenlose Deutsche Glasfaser Bau-Hotline unter 02861 89060940 montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr. 

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind zudem online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.


Der Glasfaserausbau geht weiter

Geplant war, dass die von der Deutschen Glasfaser beauftragte Firma Artemis mit dem weiteren Ausbau am 09. Januar nach der Weihnachtspause startet. Wetterbedingt konnte dieser Termin nicht eingehalten werden.  

Ende vergangener Woche waren die Bautrupps wieder unterwegs. In den nächsten Wochen werden folgende Straßen ausgebaut:

Ab heute bis 22.01.2024                Rechbergstraße (südlicher Teil), Stuifenstraße, Paul-Trunetz-Straße, Schulweg

von 23.01. bis 01.02.2024              Hohenstaufenstraße, Rechbergstraße (nördlicher Teil)

02.02. bis 19.02.2024                     Obere Bruck, Kirchstraße

Änderungen sind aufgrund der Wetterlage sowie unvorhergesehener Vorkommnisse möglich. Bitte beachten Sie die Beschilderungen zu den Halteverboten.

Wir danken für Ihr Verständnis. 

Informationsabend im Bürgerhaus

Am 14.11.2023 fand im Bürgerhaus ein Informationsabend der Deutschen Glasfaser GmbH für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger statt.